Öffnungszeiten im Schloss Arenberg
Arenbergstraße 10:

Donnerstag: 18 – 20 Uhr
Samstag: 10 – 18 Uhr
Sonntag: 12 – 16 Uhr

 

ANTON STEFAN
grenzenlos – schwerelos

 

Eröffnung: Samstag, 8. Oktober 2016, 11:30 Uhr
   
Ausstellung: 9. Oktober bis Ende Februar 2017

In der Ausstellung „grenzenlos – schwerelos“, zu sehen im Schloss Arenberg vom 8. Oktober bis Februar 2017, präsentiert der gebürtige Salzburger Anton Stefan Fotografien mit dem Sujet des klassischen Balletts.

Seine Bilder sind einerseits bei diversen Produktionen mit dem Salzburger Landestheaterensembles unter der Leitung des Ballettdirektors und Choreografen Peter Breuer entstanden. Andererseits werden Fotografien vom „Ballet de Camagüey“ ausgestellt, welches Anton Stefan auf seiner Tournee durch Kuba fotografisch begleiten durfte.

In seinen Bildern, allesamt in schwarz-weiß, zeigt der Leica Fotograf intime Details hinter den Kulissen und beeindruckende Momente auf den Brettern, die die Welt bedeuten.

Biografie:
Anton Stefan ist Fotograf aus Leidenschaft. Geboren 1964 in Salzburg erhielt er mit acht Jahren seine erste Kamera. Seither lässt die Fotografie den studierten Historiker und Sozialwissenschaftler nicht mehr los. Ab 1989 entstehen künstlerisch-konzeptionelle Arbeiten, 1993 stellte er das erste Mal in einer Einzelausstellung aus, seit 2008 ist er hauptberuflich als freier Fotograf tätig. Zusätzlich unterrichtet er als Lehrbeauftragter für Fotografie an der Universität Salzburg und der FH Salzburg. Anton Stefan lebt in Eugendorf bei Salzburg, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

„Fotografie bedeutet für mich die Schönheit des Augenblicks, den einzigartigen Moment, die besondere Atmosphäre festzuhalten.“

 

Für Rückfragen und Bildmaterial steht Ihnen Fr. Lisa-Alessandra Kutzelnig per Mail unter salzburg@leica-galerie.at und telefonisch unter (+43) 0662/875254 bzw. 0664/4088313 gerne zu Verfügung.

   

 

 

 
Workshops & Events